Home Physics • Read e-book online Bildgebende Verfahren in der Medizin: Von der Technik zur PDF

Read e-book online Bildgebende Verfahren in der Medizin: Von der Technik zur PDF

By Olaf Dössel

ISBN-10: 3540660143

ISBN-13: 9783540660149

Dies ist ein Lehrbuch für Studenten der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik und des Maschinenbaus. Daher wurde besonderer Wert auf eine verständliche Darstellung gelegt. Neben zahlreichen Illustrationen der grundlegenden Prinzipien bereichern teilweise farbige Bilder von Auswertungen bestimmter Verfahren und von Geräten den erläuternden textual content.

Show description

Read or Download Bildgebende Verfahren in der Medizin: Von der Technik zur medizinischen Anwendung PDF

Similar physics books

Download e-book for iPad: Analysis of Observed Chaotic Data by Henry Abarbanel

Whilst I encountered the assumption of chaotic habit in deterministic dynami­ cal structures, it gave me either nice pause and nice reduction. The beginning of the nice reduction was once paintings I had performed prior on renormalization crew homes of homogeneous, isotropic fluid turbulence. on the time I labored on that, it was once favourite to ascribe the it seems that stochastic nature of turbulent flows to a couple form of stochastic riding of the fluid at huge scales.

Additional resources for Bildgebende Verfahren in der Medizin: Von der Technik zur medizinischen Anwendung

Example text

10 Kathode und Stromregelung In der Kathode treten die Elektronen durch den thermoelektrischen Effekt aus der Glühwendel in das Vakuum der Röntgenröhre aus. 17) mit: je Ao T W k = Stromdichte, = Materialkonstante (60 Acm'2K 2 für Wolfram), = absolute Temperatur, =Austrittsarbeit (4,5 eV für Wolfram), = Boltzmannkonstante. Große Ströme erfordern eine hohe Temperatur und eine kleine Austrittsarbeit. Wieder ist das Material Wolfram besonders gut geeignet. Der Anodenstrom wird über den Heizstrom der Glühwendel eingestellt.

45). Abb. 45. Fokussierende Linienraster Die "weißen Linien" im Bild hinter den Lamellen verschlechtern die Ortsauflösung nicht zu sehr, da die Bleilamellen sehr dünn sind. Will man diesen Effekt aber prinzipiell vermeiden, muß das Raster während der Aufnahme schnell hin und her bewegt werden ("wobbeln"). Ein Raster führt aber immer dazu, daß ein Teil der Röntgenstrahlung im Raster absorbiert wird. 31) mit: T p = Primärstrahltransparenz, T, = Streustrahltransparenz. 33) Diese Definition der Selektivität beschreibt allerdings nicht nur das Raster: der Wert hängt davon ab, mit welchem Objekt gemessen wurde.

Ilp C 3 -Kante Csl 10 'I /--- 70 keV Rönlgenstrahlung ---/ / I, I \ I , ;, /0 -- - - _ ZnS (60 0 CdS (40%) --- -\,- - 0-+~----~----~-----+------~----4--' 20 60 keV 0 Energie der Röntgenquanten Abb. 48. Massenschwächungskoeffizient von ZnCdS und CsI [17] Röntgenstrahlung esl Abb. 49. B. 0,4 mm hergestellt werden, ohne daß hierdurch die räumliche Auflösung zu stark verschlechtert wird (Abb. 37). Die große Dicke, die hohe Ordnungszahl und die große Dichte des Materials führen dazu, daß bis zu 70% aller eintreffenden Röntgenquanten nachgewiesen werden können.

Download PDF sample

Bildgebende Verfahren in der Medizin: Von der Technik zur medizinischen Anwendung by Olaf Dössel


by Paul
4.3

Rated 4.30 of 5 – based on 46 votes

Author:admin